Hamari-Blog

Sonntag, Oktober 22, 2006

Was macht eigentlich Salzgitter?

Zunächst einmal was privates: Da ich seit 3 Wochen (vorerst) ohne Internet in Freiberg wohne, wird hier erst mal nicht allzu regelmäßig geschrieben werden. Der letzte Eintrag ist ja auch schon etwas her. Ich werde mich aber bemühen die Artikelfrequenz wieder ein wenig zu erhöhen ;)

---------------------------------

Die Frage aus der Überschrift bezieht sich natürlich auf die SALZGITTER AG. Die Salzgitter AG stellt vor allem Stahl her, erfreut sich aber auch einer größeren Röhrenproduktion. Die Branche scheint also recht konservativ... Auch dass es sich um ein M-Dax Unternehmen handelt, spricht an sich für eine gewisse Sicherheit.
Im Dezember 2002 kaufte ich Salzgitteraktien bei einem Kurs von 6,50 Euro. Grund? Gutes Kurs-/Gewinnverhältnis, hohe Stahlpreise und damit zu erwartende ordentliche Gewinne. Wie niedrig der Kurs war verblüffte mich durchaus, mindestens das doppelte sei angemessen dachte ich mir in meinem jugendlichen Leichtsinn. Tatsächlich konnte das Zeug bei einem Kurs von 17,30 Euro (Februar 2005) loswerden und freute mich über den Gewinn. Nun gut ich bin nicht reich, die Investition war klein, aber man freut sich natürlich trotzdem^^

Nun ist Oktober 2006. Der Kurs liegt bei 83,50 Euro und langsam frage ich mich was da läuft. Als kleiner Privatanleger liegen mir natürlich keine genauen Daten vor, welche Gewinne eingefahren wurden, welche Schuldenlasten drückten oder was auch immer für den niedrigen Kurs damals verantwortlich war. Ebenso kann ich nicht genau sagen was sich da jetzt genau geändert hat, welche Glücksfälle das Unternehmen an Wert gewinnen ließen. Aber gibt es nicht Leute, die das wissen müssten? Leute die eine solche Entwicklung schon etwas weiter vorraussehen hätten können?
Der Wert des Unternehmens hat sich in knapp 4 Jahren quasi verdreizehfacht! Und wie gesagt: es handelt sich nicht etwa um ein kleines, unbekanntes, vielleicht risikobehaftetes Startup-Unternehmen aus irgendeiner "New Economy"-Ecke, sondern um einen größeren Stahlbetrieb, der auch noch fleißig Dividende zahlt.
Also wo bitte ist da ein Raum für dermaßen gravierende Spekulationen? Ich habe irgendwie das Gefühl, dass irgendwas an unserer Wirtschaftsordnung kaputt ist. Ich weiß nur nicht was genau. Normal kann das jedenfalls nicht sein. Rationales Verhalten kann ich mir als Ursache jedenfalls schwerlich vorstellen. Ich bin einfach ratlos...

M-DAX, Stahlkonzern, 13x Wert in 4 Jahren. Für Erklärungen wäre ich sehr dankbar ;)

2 Comments:

  • At 25 Oktober, 2006 13:35, Anonymous Anonym said…

    Hamari verarscht uns nur!
    Der aktuelle Kurs liegt 6,50! Und nicht der von '02!
    Nun tut Hamari so als wäre es möglich mit dieser Aktie in 4 Jahren eine Menge Kohle einzufahren!
    Und wieso?
    Damit wir alle die Aktie kaufen! Und weil wir sie alle kaufen steigt der Wert. Zusätzlich bekommt das Unternehmen nen Haufen Knete durch die vielen Aktienverkäufe, kann investieren und macht Millionengewinne!
    Dadurch steigen die Aktienkurse noch weiter! Salzgitter ist dann auch noch im M-Dax! So dreht sich die Spirale! 2010 also in 4 Jahren ist die Aktie dann bei 83,50Euro! Das wird eine Preissteigerung von 1300%!!!
    Und dann kommt Hamari wieder aus dem Dunkeln und verkauft seine 2o.ooo Anteile, die er am 24.10.06 gekauft hat und wird steinreich.
    Dadurch schmiert aber der Kurs ab und wir alle sitzen doof da. Schon am nächsten Tag liegt der Kurs nurnoch bei 17,30Euro, wenn wir normalo-Hamari-Blog-Leser es schaffen unsere Aktien loszuwerden.
    Aber immerhin freuen wir uns über den kleinen Gewinn, den wir in 4 Jahren erziehlen konnten.

    Ich bin einfach ratlos...

    M-DAX, Hamari, Aktien, Blog, Stahlkonzern, 13x Wert in 4 Jahren. Für Erklärungen wäre ich sehr dankbar ;)

    Und jetzt sagt nicht, dass das ganze Roheisen, dass wir immer liep an Hamari gespendet haben, etwas damit zu tun hat... Das wäre zu flach!

     
  • At 30 August, 2007 14:00, Anonymous rAiStLiN said…

    @anonym (Der es mit Sicherheit nier lesen wird):
    Aktuell (30.08.07) ist die Aktie bei 138,00 Euro angekommen.Hättest mal gekauft.:)

    Warum ist sie weiter gestiegen? Indien und China boomen und das werden sie wahrscheinlich noch eine weile weiter. Die Stahlnachfrage ist gerade aus den Ländern immer noch sehr hoch. Weiter ist Salzgitter AG ein Unternehmen, welches nicht nur einige Patente hält, weiter ist es technisch gesehen auch vielen anderen grossen Konzernen überlegen, weil sie u.a. durch ihre flexible Struktur besser auf den Markt reagieren können.

    2006 sagte ich einem Kollegen (da war der Kurs ca. bei 80 Euro), kauf die Aktien, die wird weiter steigen. Komischer weise hatte ich recht und er ärgert sich, dass er nicht gekauft hat.
    Ich freue mich, dass die Aktie weiter gesteigen ist. Sie wäre es auch weiter, wenn die Amis nicht diese komischen Spekulationen mit den Krediten getätigt hätten....

    gruss

    rAiSt

    @hamari: c u in xw&xoyd

     

Kommentar veröffentlichen

<< Home